Leitbild

Unsere Arbeit basiert auf der positiven Haltung gegenüber Menschen – unabhängig von Nationalität, Kultur, Religion und gesellschaftlicher Stellung.

Wir sehen Bildung als eine der Grundlagen des demokratischen Staates. Bildung darf daher keine Frage des Einkommens oder der sozialen Herkunft sein.

Wir unterstützen Kinder, Jugendliche und Familien dabei, gerechte Chancen auf individuelle Entwicklung und gesellschaftliche Teilhabe zu erhalten.

Die Arbeitsgemeinschaft Soziale Brennpunkte Bottrop e.V.  (AGSB) setzt sich aktiv auf verschiedenen Ebenen für von Armut bedrohte oder betroffene Menschen ein.

Unser besonderes Engagement gilt Menschen, die als Flüchtlinge nach Deutschland kommen und mit ungesichertem Aufenthalt bei uns leben.

Interkulturelle Arbeit ist uns wichtig und betrifft nicht nur die Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Wir leben eine Willkommenskultur.

Wir schätzen die Unterschiedlichkeit der Menschen, respektieren ihre Kompetenzen und fördern ihre Ressourcen. Ziel unserer sozialen Arbeit ist die Hilfe zur Selbsthilfe.

Die MitarbeiterInnen der AGSB arbeiten sozialraumorientiert und gleichzeitig vernetzt mit anderen sozialen Institutionen in Bottrop.