Hier sind ein paar aktuelle Infos:

 

 

 

_____________________________________________

Bitte nur noch die Nummer

 

(02041) 9966999

für die KiTa benutzen

 

 

__________________________________________________

Alle neuen Möbel sind da und aufgebaut. Bald ist alles fertig, nur noch ein kleiner Umzug mit den alten Sachen.

____________________________________________________

Der Außenanstrich ist inzwischen auch fertig. Jede Gruppenfarbe findet sich auch auf der Fassade, damit die Kinder Ihre Gruppe auch wiederfinden. Jetzt fehlt noch das Außengelände und die Möbel.

_____________________________________________________________

______________________________________________________________

Schokolade für den Bauleiter.

Die Kinder begutachten die Baustelle.

_____________________________________________________________

Am Montag und Dienstag wurde das neue Gebäude geliefert und aufgebaut.

Jetzt kann man sich schon viel besser vorstellen, wie es wird!

 

_________________________________________________________

Und weiter geht's ...

 

___________________________________________________________

Die Bauarbeiten haben (endlich) angefangen.

 

___________________________________________________________________

Wir sind auch bei Facebook zu finden.

Rappelkiste bekommt Neubau

Mit Freude haben alle MitarbeiterInnen, Eltern und Kinder die Nachricht aufgenommen, daß es in Zukunft eine neue "Rappelkiste" geben wird. Auf seiner Sitzung am 18.8. hat der Jugendhilfeausschuss der Stadt Bottrop beschlossen, an der Robert-Brenner-Straße ein größeres und schöneres Gebäude für die "Rappelkiste" zu bauen. Ausschreibung und Bauzeit werden ca. 1 bis 2 Jahre in Anspruch nehmen. Wir sind schon ganz gespannt auf das neue Haus und genießen bis dahin den neuen Anstrich der alten "Rappelkiste". Nähere Infos finden Sie hier

Die KiTa Rappelkiste

Die Kita Rappelkiste liegt am Fuße des Tetraeders zwischen den Stadtteilen Bottrop Batenbrock und Boy. Die KiTa liegt mitten in einem "Stadteil mit besonderem Erneuerungsbedarf".

Die KiTa ist ist eine Einrichtung mit zwei Gruppen. Sie besteht aus einer KiTa-Gruppe für Kinder von zwei bis sechs Jahren und einer Hort-Gruppe für Schulkinder. Jede Gruppe bietet Platz für 20 Kinder. Zudem besteht in beiden Gruppen die Möglichkeit der integrativen Betreuung für Kinder mit besonderem Förderbedarf.

Die pädagogische Arbeit basiert auf unserer positiven Haltung gegenüber allen Menschen - unabhängig von Nationalität, Kultur, Religion oder gesellschaftlicher Stellung. Unser Ziel ist es daher, Kinder und ihre Familien dabei zu unterstützen, gerechtere Chancen auf individuelle Entwicklung und gesellschaftliche Teilhabe zu erhalten.

Eine unserer wichtigsten pädagogischen Aufgaben ist in diesem Zusammenhang die Unterstützung der Kinder bei der ungehinderten Persönlichkeitsentwicklung. Dieses geschieht durch das gezielte Aufgreifen der kindlichen Bedürfnisse und durch individuelle Förderung.