Osterferienausflug 2016 zum Schloß Beck

Auf Einladung der Familie Kuchenbäcker durften 22 Flüchtlingskinder des AGSB Jugendcafe´s im Rahmen der Osterferienaktion einen schönen Tag im Schloß Beck verbringen. Auch die Kinder aus dem Hort der Rappelkiste fuhren mit und alle hatten ihren Spaß - selbst bei kühler Witterung: Schloß Beck ist immer einen Beschuch wert!

 

 

Hilfe fürFlüchtlinge

Wir freuen uns, dass sich auch in Bottrop so viele Menschen für Flüchtlinge engagieren und spenden wollen. Das ist gut! Falls Sie Spenden direkt bei uns am Borsigweg abgeben möchten, bitte kurz vorher anrufen (02041/4641) und einen Abgabetermin ausmachen. Die Flüchtlinge bei uns brauchen:

Kinderkleidung, Kinderschuhe, Schultaschen, Babysachen, Bettwäsche, Handtücher. Erwachsenenbekleidung, gerne: Schuhe, Sneaker / Turnschuhe, Jogginghosen, Kapuzenpullis, kleine Damengrößen. Hausrat: Geschirr, Besteck, Töpfe

 

Ehrenamtliche HelferInnen wenden sich bitte an:

Flüchtlingshilfe Bottrop e.V. *An der Martinskirche 1 * 46236 Bottrop

Ehrenamtsagentur Bottrop * Gerichtsstraße 3 * 46236 Bottrop * Tel:02041/7717273 * info@ehrenamtbottrop.de

 

 

 

Willkommen bei der AGSB Bottrop e.V.

Die AG Soziale Brennpunkte Bottrop e.V.  ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe, der seit 1971 Kinder, Jugendliche und Erwachsene betreut und berät.

Wir arbeiten im Stadtteil Batenbrock-Nord / Boy an drei Standorten:

KiTa und Familienzentrum Rappelkiste

an der Batenbrockstraße 77

Zentrum Borsigweg

Jugendcafé, Beratung, Kultur, Geschäftsführung,  Borsigweg 2

 

Unser Verein ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.

 

 

 Aktionen

 

 

 

Interkulturelles Sommerfest 2015

Ein großer Erfolg war unser  interkulturelles Sommerfest rund um den Borsigweg 2  am 13. Juni. Ab 15.00 Uhr ging es nach kurzem Regen am Vormittag mit Sonnenschein los: Zumba brachte die Kinder in Bewegung, ein Zauberer verzauberte mit Tricks und seinen Luftballonfiguren, die Mütter aus den "Rucksackprojekten" boten leckeres Essen aus ihren Heimatländern an, es wurde getrommelt und gesungen und der Spielbus machte für Kinder tolle Angebote, z.B. hippe Blumenkränze für die Haare. Natürlich gab es auch eine Hüpfburg, Kinderschminken, einen Grillstand und noch vieles mehr. Es wurden allein 150 Kinderspielpässe ausgegeben, mit denen die Kinder u.a. Getränke, Würstchen, Popcorn und Eis umsonst bekamen. Auch die Erwachsenen, Eltern und Gäste unterhielten sich gut und so feierten viele Menschen aus unterschiedlichen Ländern ein schönes Fest. Ein herzliches Dankeschön geht an alle ehrenamtlichen Helfer!

 

 

 

Bunte Osterferien 2015

Ein vielfältiges Ferienprogremm erlebten die Kinder und Jugendlichen im Jugendcafe´ Borsigweg. Während die Mädchen, gestärkt mit einem gesunden Frühstück zwei Wochen an dem Theaterprojekt "Die Spinne" arbeiteten, wurde das Jugend- zum Jungencafe´. Die Jungs konnten Waffeln backen, Ausflüge nach Wittringen unternehmen oder das Tetraeder erklimmen. Ein weiteres Highlight war für alle Kinder aus der Kita Rappelkiste, dem Jugendcafe´ und der OGS ein gemeinsamer Ausflug ins Trampolino nach Gelsenkirchen. Am Ende eines bewegungsaktiven Tages schmeckte dann allen das spendierte Eis. Ein herzliches Dankeschön für diesen schönen Ferientag an den Rotary-Club Bottrop-Wittringen für die großzügige Spende, die diesen Ausflug ermöglicht hat.

International

Ausflug in den Herbstferien 2014

Mit einem großen Doppeldeckerbus fuhren 65 Kinder der Kita Rappelkiste und des Jugendcafe´s Borsigweg zum Irrland nach Kevelaer. Kinder aus Afghanistan, Syrien, Serbien, Tschetschenien, Albanien, Deutschland, Eritrea und dem Libanon konnten sich einen Tag lang richtig austoben und hatten viel Spass im großen Freizeitpark.

Spendenaktionen Weihnachten 2014

Der Lions-Club Bottrop sammelte am 22. November Lebensmittel für Flüchtlingsfamilien am Borsigweg. Vor Edeka Zurheide wurden Einkäufer gebeten, eine Lebensmittelspende für Flüchtlingsfamilien mit in ihren Einkaufswagen zu legen - da kam eine Menge zusammen! Die Familien haben sich sehr gefreut!

Warme Mützen für kleine und größere Kinder wurden von Frau Liko fleißig gestrickt und fanden schnell neue Besitzer. Herzlichen Dank dafür!

Fest der Kulturen 2013